medebach

medebach


Das Wort "Mede" kommt aus dem Keltischen und bedeutet "Wiese".
Diese naturbelassene wilde Wiese ist ein Ort, an dem sich vielfältiges Leben der inneren Natur folgend entfaltet.

 
Der Bach fliesst von der Quelle bis ins offene Meer.
Er ist Teil eines lebendigen Kreislaufes, in dem sich Leben auf vielfältige Weise entwickelt.
 

Die wilde Wiese und der fliessende Bach sind für mich Symbole für die Entwicklung der Menschen, die eingebunden in einen grossen Zusammenhang möglich ist und sichtbar wird.

 
Der Medebach, "Wiesenbach", fliesst durch den Ort Medebach, in dem ich aufgewachsen bin.
 
 

advent

wartezimmer
advent

keine sorge
was geschehen wird

wenn
das warten vorbei

auch
keine ahnung

was
mir
dann blüht

me
2/12/2016_13.41h

grosser stiefel

ich such
schon mal
den grossen stiefel

den stell
ich dann
am abend vor
die tür

und wünsch mir
sehnlichst

du

kommst auch
zu mir

me
2/12/2016_21.29h
zum Nikolaustag

wieviele kerzen

wieviele kerzen
müssen wir
noch anzünden

wie lange
warten

ach ja
ich weiss

du
bist es

und wartest
und fragst

wieviele kerzen noch

me
2/12/2016_22.02h

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | modified by vision57 | (X)html | css | Login