medebach

medebach

Das Wort "Mede" kommt aus dem Keltischen und bedeutet "Wiese".
Diese naturbelassene wilde Wiese ist ein Ort, an dem sich vielfältiges Leben der inneren Natur folgend entfaltet.

 
Der Bach fliesst von der Quelle bis ins offene Meer.
Er ist Teil eines lebendigen Kreislaufes, in dem sich Leben auf vielfältige Weise entwickelt.
 

Die wilde Wiese und der fliessende Bach sind für mich Symbole für die Entwicklung der Menschen, die eingebunden in einen grossen Zusammenhang möglich ist und sichtbar wird.

 
Der Medebach, "Wiesenbach", fliesst durch den Ort Medebach, in dem ich aufgewachsen bin.

ebbe und flut

wo
treffen sich
die zwei

die
so unterschiedlich

doch
eins sind

me
25/9/19_15.44h


sonnenaufgang auf wangerooge

schlaftrunken
den vorhang zur seite
schieben

dem wetter
entgegen
sehen

und
wissen

es
ist
zeit

me
25/9/19_15.47h 

 

dünenspaziergang

wer
den übergang
sieht

und
geht

erfährt neues

me
25/9/19_15.49h

© Inhalt: medebach.ch - Mechthild Wand | Powered by CMSimple_XH | Template by vision57 | (X)html | css | Login