Startseite > Archiv > Zeiten der Stille

Zeiten der Stille


Die Stille ermöglicht es, sich neu auszurichten auf das Wesentliche im Leben. Im Anhalten, Schweigen und Hören kann für den ganz persönlichen Lebensweg wieder neue Orientierung, Lebenskraft und Mut gefunden werden.

Achtsamkeit

Die innere Haltung der Achtsamkeit hilft, das Leben bewusst wahrzunehmen und zu erkennen. Durch das Einüben der Achtsamkeit im Alltag, entsteht Verständnis für das eigene Leben, das, unserer Mitmenschen und der Lebensumstände.
Die achtsame Lebenshaltung kann ein Weg werden, dem Fremden in uns und anderen offen und respektvoll zu begegnen, sie wird so ein Beitrag zum Frieden in dieser Welt, den jede und jeder geben kann.

Seminar "Halt an, wo läufst du hin"

 

In der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Gerzensee gestaltete ich während 15 Jahren liturgische Gebetszeiten. Einige davon sind auf dieser Webseite nachzulesen.


weiter zu:

die zeit

die zeit
die zeit

wie ist sie
   bemessen

komm
lass uns feiern

die fülle
des lebens

den schmerz
teilen

und
miteinander
weiter

und
vertrauen

me
3/2/2022_15.57h

richtungswechsel

angesagt
     ist

der blick
     in die andere richtung

das eingeübte
     zur seite legen

dein wort
lässt altes
bersten

und führt
auf unbekannten wegen

weiter

me
7/6/2021_18.36h
zu Mk. 1, 17.18

 

das schönste zimmer

der zuversicht
das schönste zimmer
in meinem haus geben

es gemütlich
einrichten

sie verwöhnen
und lieben

auf dass sie
nie
mein haus verlasse

me
3/1/2016_15.51h

© Inhalt: medebach.ch - Mechthild Wand | Powered by CMSimple_XH | Template by vision57 | (X)html | css | Login