Startseite > Ausstellungen > mittendrin

 

 
ein Projekt zu

Passion und Ostern      Konflikt und Versöhnung      Schrecken und Zuversicht

wie leben wir in diesem SpannungsFeld
wie _ lässt es sich ertragen _ mittragen

mittendrin - im Weh und in den GeburtsWehen unserer Zeit
sind wir alle auf verschiedene Weise.

Bilder, Gedichte, BibelWorte und WegGeworfenes
in neuer Gestalt laden ein zum

Nachdenken – stillen Betrachten – Austausch

Montag, 21. März – PfingstMontag, 6. Juni 2022

Verlängert bis
Mittwoch, 22. Juni 2022

18.00 Uhr - kurzer RückBlick auf das Projekt
anschliessend Apéro
ab 17.45 Uhr offene Tür

Herzlich willkommen!
danke für eine Anmeldung

mittendrin - ist mitten in unserer privaten Wohnung.

Ich gebe eine Einführung in das Projekt und, wenn gewünscht,
sind wir im Austausch über das Thema.

Wer Interesse hat, sich auf das Thema einzulassen,
ist herzlich eingeladen, mit mir per Telefon oder Mail
Kontakt aufzunehmen, um einen Termin zu vereinbaren.

Mechthild Wand
Metzgergasse 6
3400 Burgdorf
Tel. 078 825 32 87
www.medebach.ch
mechthild.wand@medebach.ch

 

zum Projekt

 


die zeit

die zeit
die zeit

wie ist sie
   bemessen

komm
lass uns feiern

die fülle
des lebens

den schmerz
teilen

und
miteinander
weiter

und
vertrauen

me
3/2/2022_15.57h

richtungswechsel

angesagt
     ist

der blick
     in die andere richtung

das eingeübte
     zur seite legen

dein wort
lässt altes
bersten

und führt
auf unbekannten wegen

weiter

me
7/6/2021_18.36h
zu Mk. 1, 17.18

 

das schönste zimmer

der zuversicht
das schönste zimmer
in meinem haus geben

es gemütlich
einrichten

sie verwöhnen
und lieben

auf dass sie
nie
mein haus verlasse

me
3/1/2016_15.51h

© Inhalt: medebach.ch - Mechthild Wand | Powered by CMSimple_XH | Template by vision57 | (X)html | css | Login