Startseite > CoronaZeiten > Tag 21-30

Lesung Tag 21-30

 

Tag 30der ausserOrdentlichen Lage, Mittwoch, 15. April 2020

neue wörter

finde die wörter
nicht
die das jetzt
benennen

es ist
nicht langeweile
ist nicht stillstand

ist abwarten
und doch aktion

ist
wie die pralle knospe
kurz vorm platzen

doch fehlt ihr etwas

me
15/4/2020_20.05h

lockerung

die bevölkerung
in erwartung

die regierung
unter druck

die spannung
aufgebaut

die information
kurz

die lockerung
homöopathisch

me
15/4/2020_21.06h

pandemiekoller

nein
kein koller

aber das dringende gefühl

also jetzt
jetzt muss aber wirklich

also jetzt
jetzt aber

los

me
15/4/2020_21.16h

 

Tag 29, Dienstag, 14. April

akzeptieren

ein ja
finden
für jetzt unveränderbares

dabei
den widerstand
nicht verschweigen

benennen
was ist

dem konflikt
einen rahmen
geben

me
14/4/2020_22.27h

ich bin

welches
ich
ist es
das sagt

ich bin

und ist
es
wirklich

me
14/4/2020_22.40h

noch nicht erfüllt

wie viele
noch nicht erfüllt

liegen
auf schultern
und
in der luft

und dürften doch
mal unter die lupe

genommen werden

me
14/4/2020_22.57h

 

Tag 28, OsterMontag, 13. April

zeit

nicht mehr
als vorher

anders
aber

das sowieso
ungewisse
jetzt
gewisser

und freizeit
jetzt
wie frei

me
13/4/2020_22.38h

skype

sich sehen
etwas unscharf

sich hören
etwas verzögert

sich austauschen
etwas technisch

aber auch
etwas

du
und
ich
und
wir

me
13/4/2020_22.48h

heute   morgen

wo
berühren sich
heute und morgen

so unglaublich
nah

und doch

me
13/4/2020_22.55h

aber die ewigkeit

aber die ewigkeit
berührt
jeden moment

gestern   heute   morgen

sie ist unsere
wurzelzeit

ewig jetzt

me
13/4/2020_23.13h

 

Tag 27, OsterSonntag, 12. April 2020

leben

ein geheimnis
das
geheimnis

bleibt

me
12/4/2020_22.29h

es war

es war
geschehen
und
lässt sich nicht
analysieren
bis ins detail

denn

welche
liebe
lässt sich schon
erklären

me
12/4/2020_22.31h

es ist

was denkst du
es sei
jetzt

von beständigkeit

was zeigt sich

in dir

me
12/4/2020_22.33h

 

Tag 26, KarSamstag, 11. April

was nun

lebensinhalt
zusammengebrochen

hoffnung
verloren

alle grundfeste
erschüttert

was trägt
nach dem grossen
crash

von wo
kommen neue
perspektiven

me
11/4/2020_2058h
karsamstag

duftende öle

duftende öle
bereiten

den toten einbalsamieren
ihn berühren
die hülle erhalten
wollen

doch halt

der stein ist weg

es geht
anders

weiter

me
11/4/2020_21.16h
maria v. magdala am ostermorgen

was geschieht

was geschieht
wenn die raupe
verpuppt

zeit vergeht

ein schmetterling
erwacht

wenn die gesellschaft
im kokon
ruht

zeit vergeht

etwas erwacht

me
11/4/2020_21.39h

 

Tag 25, KarFreitag, 10. April 2020

dass du

dass du
harte schalen
berührst

der weiche kern
frei
wird

dass du
ermunterst

zartes
zu
zeigen

me
10/4/2020_10.07h

aus dem weg

aus dem
weg geräumte steine
schenken
neue möglichkeiten

spielen
entdecken
bauen

ostern ist
ein weggerollter stein
der
ganz neues
offenbart

me
10/4/2020_12.03h

osterhasenrunde

ü fünfundsechzig
osterhasen

die wirklich
niemals richtig rasen

die fahren dies jahr
ganz gemächlich

des nachts
wenn polizisten
schon was schläflich

auf leeren strassen
ganz unsäglich

me
10/4/2020_22.57h

 

Tag 24, GrünDonnerstag, 9. April

verlängerung

sieben zusätzliche tage
einundvierzig nun

eine besondere
fastenzeit

die kumulation
von freiwilligem
und auferlegtem
fasten
zeigt mir

da liegt eigentlich
mehr drin

me
9/4/2020_22.16h

auffrischung

langes fragen
und suchen

wie kommt
die kirche
zu den menschen

seminare und
abhandlungen

das war vorher

jetzt

kommt
wind
in die sache

me
9/4/2020_22.23h

windböen

es ist
zugig geworden

der wind
pfeift
um häuser
durch strassen

was nicht angebunden ist

fliegt davon

me
9/4/2020_22.48h

 

Tag 23, Mittwoch, 8. April

abholtisch

etwas abholen
heisst

kontakt gehabt
in beziehung gewesen

und nun
erfüllte wünsche
freude

vielleicht noch
zuwinken
aus der ferne

ach
wunderbar
in diesen zeiten

me
8/4/2020_19.29h
danke

besserwisser

nachher
wird es
besserwisser geben

die sollten
besser jetzt schon
wissen

es war
und ist

der bestmögliche weg

me
8/4/2020_19.36h
wenn auch anders gewünscht

lockerungen

das grosse sehnen
nach lockerungen

den radius wieder
vergrössern

bewegungsfreiheit
ausdehnen
wird

noch nicht erfüllt

me
8/4/2020_20.06h
seufzer

 

Tag 22, Dienstag, 7. April

karwoche

trauer und sorge
durch diese woche
tragen

auf karfreitag hin

den blick
voraus

nicht zerschmettern lassen
die hoffnung

ihr eine brücke bauen
richtung ostern

durch diese karge zeit
hoffnung tragen

me
7/4/2020_22.17h

tanzkurs online

das passwort
gefunden

und nun

hinein
ins vergnügen

me
7/4/2020_22.30h

nichts los

im buchstabenland
ist schon
feierabend

da hilft
kein passwort

gute nacht

me
7/4/2020_22.44h

 

Tag 21, Montag, 6. April

abendspaziergang

hügelzüge

der mond
fast voll

vögel singen

eine katze
auf der jagd

blumen leuchten
im abendlicht

eine reiterin
auf schwerem gaul
führt ein pony
mit sich

es ist mild

windstill

me
6/4/2020_21.33h

zeitenwende

mittendrin

sind wir

in der zeitenwende

ein stilles

ja

und

besonnenes tun

soll

meine antwort

sein

me
6/4/2020_22.14h

leise

leise geworden
die menschen

der bach
rauscht

me
6/4/2020_22.16h

 


 

das schönste zimmer

der zuversicht
das schönste zimmer
in meinem haus geben

es gemütlich
einrichten

sie verwöhnen
und lieben

auf dass sie
nie
mein haus verlasse

me
3/1/2016_15.51h

© Inhalt: medebach.ch - Mechthild Wand | Powered by CMSimple_XH | Template by vision57 | (X)html | css | Login